UmzugsTipps

Illustration eines Taschenrechners mit Checkliste. - Umzugschecker
Kalkulieren
Doppelpfeilspitze nach unten mit schwarzem Rand. - Umzugschecker
Senken
Illustration eines Sparschweins. - Umzugschecker
Einsparen
Was muss wann gemacht werden, damit der Umzug nicht in Stress ausartet? Wenn du dich an die Tipps von Umzugschecker orientierst, überstehst du den Umzug ohne Stress.
Umzugstipp einen Monat vor dem Umzug
– Adressänderung bekanntgeben

Neue Adresse bekannt geben: Großartig! Du hast eine neue Adresse! Die Freude darüber solltest du keinesfalls für dich behalten, sondern so schnell wie möglich mit vielen teilen. Von Bank bis Zeitungslieferant darfst du jetzt wacker wiederholen: “Hallo, meine neue Anschrift lautet…” Dafür musst du dich noch nicht mal ummelden – vielen kannst du die neue Adresse schon früher mitteilen! Diese kleine Übersicht hilft, dass du niemanden vergisst:

 

  • Verträge rund um die Wohnung 
  • Anbieter von Festnetzanschluss und evtl. Internetanschluss (Anschluss ummelden oder neu beantragen) 
  • Strom 
  • Gas
  • Wasser 
  • Fernwärme
  • Ämter/Behörden 
  • Straßenverkehrsamt, um Kfz-Zulassung umzuschreiben
  • Finanzamt
  • Kindergarten/Schule
  • Evtl. Agentur für Arbeit
  • Versicherungen 
  • Krankenkasse 
  • Haftpflicht 
  • Hausrat 
  • Kfz-Haftplicht 
  • Lebensversicherung 
  • Berufsunfähigkeitsversicherung 
  • Unfallversicherung 
  • Hausratversicherung 
  • Bank 
  • Kreditkarten (falls separat von Bankinstitut) 
  • Depots 
  • Bausparvertrag
  • Gebühren-Beitragsservice (früher GEZ) 
  • Mobilfunkanbieter 
  • Ärzte 
  • Steuerberater 
  • Anwalt 
  • Abonnements 
  • Mitgliedschaften (z.B. Fitnessstudio, Verein)

Übrigens: Offiziell beim Einwohnermeldeamt ummelden solltest du dich erst nach dem Umzug

Meist kommt es dennoch vor, dass im Umzugstrubel einige Institutionen durch die Lappen rutschen. Daher lohnt auf alle Fälle ein Nachsendeantrag bei der Post. So geht nichts verloren und du kannst nach und nach alle Absender über deinen neuen Wohnort informieren.

 

Paar sitzt zusammen lächelnd am Laptop. - Umzug Kosten - Umzugschecker
Umzug-Tipps: Die Vorbereitung
  • Aufräumen und ausmisten! 
  • Keller und Boden entrümpeln. Denkt dran: Weniger ist manchmal mehr. Entdeckt doch mal den Minimalismus als Lebensstil für euch! 
  • Wertvolle Sachen verkaufen (die Umzugskosten werden noch hoch genug)
  • Sperrmüll entweder schon wegfahren oder Termin anmelden
  • Transporter mieten oder Spedition beauftragen
  • Mit Schönheitsreparaturen beginnen 
  • Sonderurlaub beim Arbeitgeber einreichen 
  • Schilder für den Tag des Umzugs beantragen, die das Halteverbot anzeigen (macht unter Umständen die Spedition)
  • Übergabetermin für alte und neue Wohnung absprechen 
  • Eventuell Babysitter organisieren 
  • Freunde fragen, ob sie mit anpacken oder Umzugsunternehmen beauftragen- Dabei hilft Dir Umzugschecker!
  • Falls du wegen des Jobs umziehst: Entscheide dich, ob du für die Steuererklärung Belege sammeln möchtest oder lieber die Umzugskostenpauschale nutzen willst (zur Not einen Fachmann fragen)
Umzug-Tipps: Die letzten zwei Wochen vor dem Umzug
Umzug-Tipps: Etwa zwei Wochen vorher
  • Weiter entrümpeln (braucht man wirklich diese Popcorn-Maschine?) 
  • Mit dem Packen beginnen. Dabei die Kartons möglichst so beschriften, dass a) die Umzugshelfer bzw. Profis vom Umzugsunternehmen wissen, in welchen Raum sie sollen und b) du selbst den Überblick behältst, was in welchen Kartons liegt
  • Die Tiefkühltruhe leer schlemmen und danach den Gefrierschrank abtauen 
Umzug-Tipps: Etwa eine Woche vorher
  • Möbel abbauen. Dabei die Teile mit Bleistift beschriften und die Schrauben in kleinen Tütchen sammeln und direkt am jeweiligen Teil befestigen 
  • Empfindliche Böden wie Parkett und Laminat mit Pappe oder ähnlichem Material schützen, damit sie beim manchmal hektischen Werkeln nicht allzu sehr zerkratzen 
  • Ausreichend Müllbeutel, Reinigungsmittel besorgen 
  • Möbelstellpläne für die neue Wohnung erstellen 
  • Werkzeugkiste packen
Umzug-Tipps: Einen Tag vorher
  • Getränke und Snacks für die Umzugshelfer oder Mitarbeiter des Umzugsunternehmens einkaufen 
  • Packen der letzten, wichtigen Dinge, z.B. wichtige Unterlagen, Wertgegenstände, Essentielles zum Wohlfühlen (Kuschelkissen, Parfüm, Zahnbürste) 
  • Kleidung für den Umzugstag herauslegen, vielleicht ein Outfit für den Tag danach 
  • Kühlschrank abtauen
  • Pflanzen verpacken, kleinere in Kartons mit Zeitungspapier als Puffer
  • Verbandkasten herauslegen, Pflaster obenauf 
  • Werkzeugkiste bereit stellen 
  • Empfindlichen Fußboden abdecken 
  • Umzugsfahrzeug abholen

Umzug-Tipps: Am Umzugstag

  • Zählerstände ablesen (Wasser, Strom, Gas, Fernwärme) 
  • Snacks vorbereiten (der Klassiker: belegte Brötchen oder Kartoffelsalat mit Würstchen)
  • Private Helfer oder Mitarbeiter der Spedition einweisen, insbesondere auf Zerbrechliches hinweisen 
  • Klingel- und Türschilder abnehmen
  • In der neuen Wohnung
  • Beim Einwohnermeldeamt innerhalb einer Woche nach Einzug melden 
  • Einweihungsparty vorbereiten 
  • Grandioses Dankeschön-Essen für alle Helfer organisieren.

Verbinden Sie sich mit uns auf LinkedIN.

Zwei Umzugshelfer tragen zusammen einen Regal die Eingangstreppe hinauf. - Umzug Kosten - Umzugschecker

Schnelleres Arbeiten dank Ihrer guten Vorbereitung

So können Sie den Möbelträgern helfen

Die Arbeit der Möbelträger an den Tagen des Umziehens geht etwas schneller voran, wenn Sie Ihrerseits mithelfen und einige Dinge gut vorbereiten. Dazu vier Beispiel:

1.

Jeder Umzugskarton und jedes Möbelstück wird beschriftet, es steht auch drauf, in welchen Raum der neuen Wohnung sie transportiert werden sollen.

2.

Vor dem Umzugstag sehen Sie sich noch einmal genau den Verlauf der Laufwege an beiden Adressen an und stellen sicher, dass es keine Hindernisse gibt.

3.

Sie hängen in jedes Zimmer die entsprechende Umzugsgutliste – am besten an die Tür, wo draufsteht, welche Möbelstücke und Dinge mit umziehen.

4.

Sie überprüfen noch einmal, ob Sie alle Schlüssel zur Hand haben und ob gegebenenfalls das elektrische Licht in allen Räumlichkeiten funktioniert.